Die besten Tipps und Ideen

Auf dieser Seite erhältst du Hilfestellung, Tipps und Ideen für das Tagebuchschreiben und Führen von Bullett Journalen. Vielleicht tauchen bei dir aber auch nur wenige Fragen auf, wie zum Beispiel:

  • Was schreibt man in ein Tagebuch?
  • Wie kann man ein Tagebuch beginnen?
  • Welche Psychologie verbirgt sich hinter dem Tagebuchschreiben?
  • Wie motiviere ich mich am besten, täglich zu schreiben?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Tagebuch und einem Journal?

Im Folgenden findest du eine Übersicht aller Beiträge, die dir Antworten auf deine Fragen liefern. Zusätzlich erhältst du neben den Tipps und Ideen weitere Informationen über die Psychologie des täglichen Schreibens. Viel Spaß beim Stöbern!

übersicht Tipps und Ideen


  • Entdecke deine Bestimmung mit Journaling
    Bevor ich zum Thema Journaling komme, möchte ich noch ein paar Sätze über den Begriff Bestimmung verlieren. 1. Was ist Bestimmung? Die Genetik eines jeden Lebewesens gibt vor, für was es vorbestimmt ist. Das Atemberaubende dabei ist, dass jede genetische Disposition einzigartig ist. Keine gleicht der anderen. Dieses einmalige Geschenk … Weiterlesen …
  • Tagebuch schreiben: 5 Dinge, die man darüber wissen sollte
    Tagebuch schreiben führt nicht nur zu höheren Kreativitätswerten und gesteigertem Selbstwertgefühl, sondern hat auch direkte Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden. In einer weiteren Untersuchung zeigten Tagebuchschreiber eine geringere Anfälligkeit für Grippe und ein insgesamt verbessertes Wohlbefinden im Vergleich zur Kontrollgruppe. Quelle: https://onlinelibrary.wiley.com Tagebuch schreiben ist gesund Diverse Studien legen nahe, … Weiterlesen …
  • 6 trifftige Gründe, die für ein Tagebuch sprechen
    Das Tagebuchschreiben fördert nicht nur deine physische und psychische Gesundheit, sondern auch deine gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Darüber hinaus gibt es 6 weitere wichtige Gründe, warum Tagebücher uns zufriedener machen können. Es lohnt sich deshalb, damit anzufangen. 1. Eindeutigere Erinnerungen In Tagebüchern kann jeden Tag das niedergeschrieben werden, was dich bewegt. Das … Weiterlesen …
  • 20 tolle Ideen: Was schreibe ich nur?
    Manchmal kommt die Frage auf: „Was schreibe ich nur?“ Lediglich den letzten Tag zu beschreiben kann mit der Zeit auch langweilig werden. Ebenso könnte es dir passieren, dass du die gleichen Gedanken und Gefühle schon zu oft mit deinem Tagebuch festgehalten hast. In solchen Phasen des Tagebuchschreibens brauchst du einige … Weiterlesen …
  • 11 große Vorteile von Journaling
    Journaling, ein Instrument der Persönlichkeitsentwicklung, zielt darauf ab, Klarheit im Leben zu schaffen, indem es das Aufschreiben von Gedanken nutzt, um inneres Erleben und Erkenntnisse zu fördern. Daraus ergeben sich einige große Vorteile für dein Leben: Es geht nicht nur darum, Ereignisse des Tages festzuhalten, sondern auch darum, ihre Auswirkungen … Weiterlesen …
  • Sich in Minuten schnell besser fühlen
    Manchmal möchten wir uns einfach besser fühlen. Dann sehnen wir uns nach einem schnellen Stimmungsheber. Doch brauchen wir dazu immer einen Anlass im Außen? Ist es nicht möglich, dies aus uns selbst heraus zu schaffen? Um diese Fragen geht es in diesem Artikel, wie du es hinbekommst, dich in wenigen … Weiterlesen …
  • 8 Tipps für das Tagebuchschreiben
    Um dir das Tagebuchschreiben etwas zu erleichtern erhälst du in diesem Artikel einige inspirierende Tipps: Gehen wir nun etwas näher auf die verschiedenen Tipps ein. Wenn du sie befolgst, kannst du deine neue selbsttherapeutische Routine mehr genießen. Tipp 1: Wähle zwischen klassisch oder dem Journaling Bevor du beginnst, solltest du … Weiterlesen …
  • 5 Fakten, warum Tagebücher unserer Seele guttun
    Ich werde regelmäßig nach der Psychologie des Tagebuchschreibens gefragt und warum ich für eine bessere seelische Konstitution das Schreiben von Tagebüchern oder Journalen empfehle. In diesem Blogbeitrag geht es also um die spannende Frage, warum Tagebücher und Journale unserer Seele guttun. Schon der amerikanische Psychologe James Pennebaker (siehe u. a.: … Weiterlesen …

Oft lassen wir uns durch äußere Umstände durchs Leben hetzen. Wir vergessen innezuhalten und kommen nicht zur Ruhe. Das Tagebuchschreiben bewirkt jedoch gerade das Gegenteil. Es zwingt uns sanft, Pause zu machen. Ist es erst einmal fester Bestandteil unserer Tagesstruktur, werden wir diese Zeit der inneren Einkehr und Harmonie nicht mehr missen wollen. Jeden Tag schaffen wir damit einen kurzen Zeitraum der Schönheit.

Ein Tagebuch oder Journal fördert unsere Persönlichkeitsentwicklung. Zusätzlich wird unsere Fähigkeit der Selbstreflexion verbessert sowie unsere Achtsamkeit für uns selbst und unsere Umwelt erhöht.
Die meisten Tagebuchschreiber berichten davon, dass sie sich von Jahr zu Jahr immer stärker auf das Positive in ihrem Leben konzentrieren können. Darüber hinaus hätten sich ihre Gefühls- und Toleranzbandbreite maßgeblich erweitert und ihre sprachlichen Fähigkeiten sowie der Umfang ihres Wortschatzes deutlich verbessert. Alles in allem kann man sagen:

Illustration der Luca Tagebücher
Logo Luca Tagebuch

Zurück zur Startseite